Das sind wir

Terminkalender

<< Mai 2018>>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Der Schudibott und die Schudipolizei

Die Narrenzunft verfügt zusätzlich zu den Häsgruppen „Germanen" und „Glunkerle" über zwei Einzelfiguren: Während der Fastnachtszeit -von der offiziellen Eröffnung bis zum Fasent-Zischdi- sind  zwei "Närrische Beamte" dienstlich für die Narrenzunft unterwegs.

Schudipolizei Karl-Heinz Bohnert
Schudipolizei Karl-Heinz Bohnert
im Kettenhemd "1970"
Schudipolizei Max Fallert
Schudipolizei Max Fallert
Fastnacht "1912"

Sie sind für die "Närrische Ordnung" zuständig, und beleben das bunte Bild der Saschwaller Fastnacht zusätzlich. Es ist dies der "Schudibott" mit seiner Schelle, und der "Schudipolizei" mit seinem Säbel. Beide in Uniformrock und Pickelhaube aus dem 19. Jahrhundert gekleidet. Während der Schudibott "us schellt" und närrische Gesetze und Ordnungen verkündet, sorgt der Schudipolizei mit seinem Säbel für die Einhaltung derselbigen unter der Narrenschar.

Schudibott Erich Stumpp
Schudipolizei Erich Stumpp
Fastnacht "1990"
Schudipolizei Bernhard Decker
Schudipolizei Bernhard Decker
mit dem Zirkus "Schnitzerani "1935"

Diese beiden Figuren haben die längste Tradition der Fastnacht in Sasbachwalden, sie sind auf allen vorhandenen Fotos immer wieder zu erkennen.